Archiv

See The Sun.

Nach Hause kommen, vollkommen glücklich, zufrieden, den Herbst dankbar annehmen und Kettcar hören. Maastricht war trotz schlechten Wetters und absoluter Unspektakulärness einfach wunderbar. Mit ihr. More her than ever. Eine Person. Meine eine Person. Die beste. Für immer. Weil man von Anfang an weiß, wenn es stimmt. Wir wussten es. Immer. Pannenkoeken. Sie erhellt meine Tage, sie schafft es, mich zum lachen zu bringen. Immer wieder. Immer noch. Sie versteht mich. Vielleicht nicht immer, aber meistens. Sie ist die. Niemals langweilig, niemals aufgeben. Niemals verlieren. Clueso im Pub, Kooks und nette Bedienungen. Smakelijk. Stunden in Büchern stöbern und sich des Englischs freuen. Philosphie nicht blöd finden. Falls man nur einen Menschen auf der Welt hat, habe ich meinen gefunden. Ganz sicher.

 

Kettcar ist schon ne Hausnummer. Ich werde den Herbst zelebrieren. Mit Mänteln, Schals, Mützen, Kastanien, Kakaos und eben Musik. Dazu passt: Sebastian Wer weiß... Ein Gespräch bringt mich wahrscheinlich schnell wieder auf den Boden der Tatsachen. Die Kids drehen durch wider besseren Wissens.

 

 

15.9.09 23:18, kommentieren