Archiv

I don't wanna feel like it's an end of a summer.

It isn't yet. Your love is something I cannot remember. For the first time, I really hesitate to break up. I don't wanna let it all crash down. I want to give up because it's easy. It's easier and safer than letting him get close, than finding the time. It's easier to dream of Jonas, to get lost in all these things that might be, in these easy starting days where nothing really bad can happen. I'm scared, still, to get hurt, to miss out on something. I'm honestly scared sometimes, though JD's absolutely right, my future can be whatever I want it to be. It's just...I don't know what I want it to be However...it's not that simple this time. Maybe because I don't want it to be that simple. Mit Marie war für einige Zeit wieder alles super, wie früher, wie immer, wie ich dachte, dass wir sind. Jetzt scheint es schon wieder bergab zu gehen. Vielleicht bin ich aber auch nur zu empfindlich. In meinem Kopf dreht sich leider immer noch viel zu viel um Jonas. Er ist komischerweise der, dem ich alles erzählen will, der meine Angst irgendwie  verschwinden lässt. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein und wenn wir uns jetzt ein bisschen länger nicht sehen, gibt sich das alles. Ich frage mich, wieso ich vorhin einfach gefahren bin, statt noch mit ihm zu reden. Wieso immer dieses blöde "vernünftig" sein. Quatsch mit Soße ist das. 48 Stunden können allen, aber nicht uns genügen. Ich begrabe mein Herz noch lange nicht. Ich hoffe nur, dass Sebastian jetzt nicht morgen um die Ecke kommt. Was er in solchen Phasen ja immer gerne tut. Wouldn't be the best idea to have...well, world, you're still great and I'm still - after more than 20 years with you - over and over in love with you. so sleep well.

8.8.09 01:59, kommentieren



Break me out.

Wenn ich nachdenke, wenn ich mir alles mal ins Gedächtnis rufe, ist die Situation so furchtbar traurig, dass ich mir wünschte, ich hätte es gelassen. Nicht versinken. Aber... er rettete doch meine Tage. Und könnte das heute noch? Als ich die Delle in den KTW gefahren hab. Nach der Audit. Er hat mich zum Nachtdienst überredet. Puddingherzen, McFlurry, Toffifee. Und jetzt soll es einfach so zu Ende sein. Schon bitter, dass ich um diese Geschichte mehr trauere als um meine Beziehung. Die demnächst sterben wird. Nachdem sich meine Mutter doch so gut mit ihm versteht^^ I got a feeling I'm better off anyway. Ich liebe meine Märy, she's the only one left standing when everything else goes down. Ich will ihm jede Minute eine SMS schreiben, eine message. Aber ich tu's nicht. Um...to not show off. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie es mit Noel war. Ich meine...schon erinnern, aber eben nur erinnern. Ich weiß nicht mehr, wie es sich angefühlt hat neben ihm einzuschlafen und aufzuwachen. Wieso das so wichtig war. Und ich bin mir nicht sicher, dass ich es wiederfinden kann. Ich würde gerne. I really would like to.

1 Kommentar 12.8.09 23:28, kommentieren

Where she stops, nobody knows.

Ich weiß einfach manchmal nicht, was ich hier soll.  Ich komme aus Köln und das erste, was passiert ist ein "hallo" von hinten von der Person, die ich zwar sehr mag, aber wirklich irgendwie gerade nicht sehen will, weil alles so gut ist. Nur Noel wäre schlimmer gewesen. dann die dummen Sprüche von Gregor. Der ja soooo erwachsen ist^^ Im Pub nur Leute, mit denen ich nichts anfangen kann. Und die Marie so viel bedeuten. Ich vermisse Köln, die Druckbetankung, Marco aber vor allem allem allem vermisse ich Robert. Alles was passiert ist. Robert. Dass er in meinem Bett geschlafen hat, ich in seinem. Dass er mir alles erzählt hat. Dass ich SO wahnsinnig gut mit ihm reden kann, weil er einfach eine Bereicherung ist für mich. Er so ein ganz anderes Leben hat als ich, was so super toll ist. Er fehlt mir. Meine Augen sehen ihn und Marco die ganze Zeit, sogar Lina. Und sie sind die einzigen, über die ich mich freuen würde, wenn ich sie jetzt sehe. Ich bin so (ich wollte aus Gewohnheit schon betrunken sagen^^) müde, dass ich  kaum die augen aufhalten kann. Gute Nacht.

1 Kommentar 29.8.09 00:25, kommentieren

Wind me up and watch me go.

"There comes a time when every man has to make a choice. ... And sometimes, you just have to do what's right for your friend. Even if it means sacrificing your own happiness. When it comes down to it, you just have to be proud of the decision you make."

29.8.09 16:35, kommentieren

There's a light that never goes out.

Take me out tonight 'cause I wanna see people that are young and alive. Take me anywhere, I don't care, I don't care. Please don't drive me home because it's not my home.

30.8.09 12:26, kommentieren

Impossible

Es ist nicht fair, dass Jonas gegangen ist. Weder für ihn, noch für mich. Jetzt bin ich alleine. Es ist nicht fair, dass Robert in Kiel ist. Es ist nicht fair, dass ich Noel nicht liebe. Es ist nicht fair, dass der Sommer vorbei ist.

I don't wanna feel like I don't have a future.

I don't wanna feel like it's an end of a summer.

Let's not fall back to sleep like we used to.

I don't wanna wake up knowing I don't have a future.

Your love is something I cannot remember.

Impossible, impossible.

Your love is something I cannot remember.

Stay out of love until you're ready, stay out of it 'cause it scares you.

1 Kommentar 31.8.09 22:11, kommentieren